Kurz vor 8 Uhr wurde die FF Tullnerbach zu einer Fahrzeugbergung genau vor dem FF Haus alarmiert.

Eine Lenkerin war mit ihrem PKW aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und im Graben entlang der Hauptstraße stecken geblieben. Das fahruntüchtige Fahrzeug wurde mittels Seilwinde geborgen und danach gesichert auf dem Gelände der FF Tullnerbach abgestellt.