Zu einer Personensuche wurden die Freiwilligen Feuerwehren Tullnerbach, Pressbaum, Wolfsgraben, Rekawinkel und Purkersdorf in den frühen Nachmittagsstunden des 28.10.2011 alarmiert.

Ein autistischer Jugendlicher war im Pressbaum Ortsteil Pfalzau abgängig; sein genauer Aufenthaltsort war unbekannt. Unter Einsatzleiter Hauptbrandinspektor Christian Brandl von der FF-Pressbaum wurde die Suche systematisch mittels Feuerwehrfahrzeugen sowie Suchtrupps durchgeführt.

Auch ein Polizeihubschrauber sowie mehrere Polizeifahrzeuge unterstützen die Suche. Der vermisste Bursch konnte in Folge der umfangreichen Suche von einem Polizeiauto unverletzt gefunden werden.
 
Somit war der Einsatz nach knapp 2 Stunden mit einem glücklichen Ausgang zu Ende.

 

Du musst eingeloggt sein um eine Antwort hinterlassen zu können.